Meine config.txt (RaspBMC)

Nur damit ich sie mal irgendwo stehen hab. Vielleicht stolpert ja der eine oder andere darüber.

#/boot/config.txt

arm_freq=800
force_turbo=1
disable_overscan=1
gpu_mem=128
start_file=start_x.elf
fixup_file=fixup_x.dat
hdmi_group=2
hdmi_mode=28
hdmi_ignore_edid=0xa5000080
config_hdmi_boost=6

Diese Config ist für meinen Pi, der abwechselnd an einem TFT und einem Beamer hängt. Ich habe eine Auflösung von 1280*800 konfiguriert

hdmi_group=2
hdmi_mode=28

und die Power auf dem HDMI-Port etwas hochgeschraubt (Vorsicht: ein zu hoher Wert kann euer Anzeigegerät beschädigen!).

config_hdmi_boost=6

 

Mein eigenes Eclipse „Github“ Theme

Da ich zur Zeit viel mit Eclipse arbeite(n muss), wollte ich mich, was die Farben des Syntax-Highlightnings angeht, nicht so sehr umgewöhnen müssen.

Bei Geany benutze ich das wundervolle Github Farbschema: weiterlesen…

Warum ich gerne in der „Geisterstadt“ bin…

Da ich in den letzten Wochen immer wieder von Google+ der „Geisterstadt“ lese, habe ich mir mal die Frage gestellt, warum ich doch lieber auf Google+ unterwegs bin, als auf Facebook und dabei sind auch mir bestimmte Dinge erstmals klar geworden und am Ende stand sogar die Frage im Raum, warum ich überhaupt noch bei Facebook bin.

 Es gibt bestimmt wichtigere Dinge auf der Welt, mit denen man sich befassen kann, da ich aber schon oft von verschiedenen Leuten auf Google+ angesprochen wurde und was da nun so viel besser sei, möchte ich im nachfolgenden Artikel meine Gedanken zu dem Thema kurz darlegen.

weiterlesen…

Seid nett zueinander…

Ein frohes neues Jahr wünsche ich allen…

Bezugnehmend auf diesen Artikel von Tobias möchte ich auch einmal meinen Senf zum Thema Bashing(nein nicht die Shell) und FlameWars dazugeben. weiterlesen…

Selbstbau-NAS (4/4) – Anpassungen

Hallo,

hier nun der vierte Teil des Berichts über mein NAS. Hier werde ich versuchen so viele Anpassungen wie möglich zu dokumentieren, die ich im Laufe der Zeit an meinem NAS-System vorgenommen habe. Das sind sowohl Änderungen an der Hardware, als auch an der Software.

weiterlesen…

Selbstbau-NAS (3/4) – Leistungsdaten

Hallo,

hier also nun doch schon der dritte Teil meines Berichts. Diesmal geht es an die Leistungsdaten. Es kann sein, dass ich diesen Teil ab und zu mal aktualisiere, wenn ich noch zusätzliche Messungen vornehmen kann. Leider habe ich im Moment generell nicht so viel Zeit (Wehrpflicht ist schon was tolles :-( ).

weiterlesen…

Selbstbau-NAS (2/4) – Software Einrichtung

Hallo,

hier nun also der zweite Teil zum Selbstbau NAS auf Ubuntu Basis. weiterlesen…

Selbstbau-NAS (1/4) – Hardware Aufbau

Hallo,

ich habe mich ja lange nicht mehr gemeldet. So ist das eben, wenn man viel zutun hat.

Vor einiger Zeit habe ich ja schonmal einen Artikel über mein NAS geschrieben und auch sehr viel Rückmeldung bekommen. Seitdem habe ich mit dem Ding ganz schön Unfug getrieben und schon so einiges mehr daraus machen können, als ursprünglich vorgesehen war. Doch langsam war es an der Zeit für eine Veränderung. Ich wollte mehr.

weiterlesen…

aLeCs 2.2.2

Hallo,

ich habe heute die vorerst letzte version von aLeCs veröffentlicht. Ich habe zwei weitere Fehler behoben und somit erstmal alle, die mir bekannt waren.

(*) Bugfix: Im Kartenmodus wird die Karte abgefragt, auch wenn es für
den Flughafen keinen Punkt gibt.
(*) Bugfix: fehlerhafte Auswertung durch aktualisieren der Browserseite,
nach einer Abfrage

Außerdem möchte ich euch nun die offizielle Anleitung zu aLeCs präsentieren. Ihr erreicht sie unter dem folgenden Link:

http://oziriz.de/?p=16

oder indem Ihr auf http://www.oziriz.de/ auf der linken Seite auf aLeCs-Anleitung klickt.

Lest Sie euch ruhig einmal durch. Wenn für euch dann nichts neu ist, dann ist das sehr gut, denn dann ist aLeCs auch ohne Anleitung zu verstehen.

Ich wünsche euch viel Spaß und erfolg mit aLeCs

oZiRiz

Anleitung

Einleitung:

Hier möchte ich euch erklären, wie Ihr mit dem Programm umgeht und es verwendet.
Was aLeCs genau ist, habt Ihr bestimmt schon hier gelesen.
Ich bin der Meinung, dass aLeCs eigentlich schon einigermaßen intuitiv ist. Trotzdem schreibe ich diese Anleitung, da ich nicht möchte, dass es an einer nicht erklärten Funktion scheitert.
Sollte jemand dennoch Fragen haben bzw. etwas in dieser Anleitung vermissen, bitte Ich ihn diese im Bereich aLeCs-FAQ zu stellen, damit alle Benutzer von aLeCs es lesen und verfolgen können. weiterlesen…